Trainer*innen

Sandy Schmid

Leitung Reitschule Ponyzauber 

Trainerin C – Reiten

Ehrung mit der Gebrüder Lütke Westhues Auszeichnung 2021

 

Ich freue mich, Euch mein Konzept „Ponyzauber“ vorstellen zu dürfen.

Da ich auf unserer „Pferdevilla“ aufgewachsen bin, war die Liebe zu Pferden unvermeidlich. Mit 5 Jahren bekam ich mein erstes Pony und bin seitdem in jeder freien Minute im Sattel unterwegs.

Neben dem Reiten ist mir der faire Umgang mit dem Partner Pferd sehr wichtig. Daher sind artgerechte Haltung, beste Fütterung und ein respektvoller Umgang, sowie einwandfreie Ausrüstung für mich selbstverständlich. Die Harmonie zwischen Mensch und Tier muss immer an erster Stelle stehen.

Nach meinem Abitur habe ich neben der Ausbildung einige Zeit im Showteam Tatjana Früh verbracht und diverse Praktika unter anderem beim Olympiasieger Michael Jung absolviert. Schon während meinem Studium habe ich die freie Zeit im Stall und die Wochenenden auf dem Turnier verbracht und es war klar, dass meine Zukunft bei den Pferden liegt und ich Beruf mit Leidenschaft verbinden möchte. Daher habe ich Anfang 2019 die Reitschule Ponyzauber gegründet und anschließend meinen Trainerschein C mit Bestnote bestanden. 2021 wurde mir die Gebrüder Lütke Westhues Auszeichnung verliehen, diese Auszeichnung ist eine Ehrung für Absolventen des Trainerscheins mit besondern Leistungen.

Mein Ziel: Den Kindern ihren Traum von den zauberhaften Ponies ermöglichen zu können, denn was gibt es schöneres als strahlende Kinderaugen?

Deliah Schmitz

Reitlehrerin

Zertifizierter Systemisch Pferdegestützter Coach nach EQS bei Alexandra Lohr

 

Unterstützung von Ponyzauber im Bereich der Einzelstunden (Reiten und Bodenarbeit), Ponypflege, Events und Ponystunden.

Mein Name ist Deliah Schmitz und Pferde sind einfach mein Leben.

Im Landkreis Freudenstadt gebe ich seit einigen Jahren mobilen Reitunterricht und seit 2021 auch in einem größeren Reitverein für Kinder und Erwachsene auf vereinseigenen Schulpferden.

Meine Leidenschaft ist außerdem das Ausbilden junger Pferde und die Korrektur schwieriger Pferde. Meine eigene Stute habe ich vor 12 Jahren ebenfalls selbst ausgebildet und sie ist bis heute an meiner Seite.

Ich freue mich darauf, in der Reitschule Ponyzauber meinen Traum zu verwirklichen und mein Hobby zum Beruf zu machen, da ich ursprünglich aus der Pflege komme. 

Mein Ziel: Pferdegerechter Umgang & Spaß für Mensch und Tier.

 

Stefanie Schmid

Reitlehrerin

Stundentin der Pferdewirtschaft (B. Sc.) in Nürtingen

 

Unterstützung von Ponyzauber im Bereich Schnupperstunden, Ausritte, Einzelstunden und Ponystunden.

Ich bin Stefanie und freue mich euch bei Ponyzauber willkommen zu heißen.

Auf der Pferdevilla in Gechingen bin ich mit meiner älteren Schwester Sandy gemeinsam groß geworden, so wurde mir das Reiten praktisch „in die Wiege“ gelegt. Derzeit studiere ich Pferdewirtschaft an der Hochschule in Nürtingen und möchte euch mein Wissen in der Reitschule gerne weitergeben. 

Mit meiner eigenen Stute Queeny bin ich in der Dressur zuhause, reite viele Lehrgänge mit und gehe zudem liebend gerne in der Natur ausreiten.

Ich freue mich euch auf unserem Hof begrüßen zu dürfen!

 

 

Michelle Fricke

Helferin

 

Unterstützung von Ponyzauber im Bereich Kindergeburtstage und Ausritte

Ich bin Michelle und unterstütze Ponyzauber im Bereich der Kindergeburtstage und Ausritte.

Seit ich 8 Jahre alt bin sind Pferde für mich bezaubernde Wesen und faszinieren mich bis heute. Sie sind wahre Meister im Deuten der Körpersprache ihres Gegenübers. Sie geben uns die Chance, viel über sich selbst zu lernen und sind zugleich Balsam für ihre Seele.

Mit meiner Stute Kate verstärke ich unser Team als Westernreiterin.


Lena Geltenbort

Helferin & Marketing

 

Unterstützung von Ponyzauber im Bereich Marketing sowie Ponystunden, Bodenarbeit, Kindergeburtstage, Ferienprogramme und Ausritte.

Schon seit meinem vierten Lebensjahr spielen Pferde eine zentrale Rolle in meinem Leben, die Faszination Pferd ist bis heute geblieben.

Pferde sind für mich die Verkörperung von Freiheit, Natürlichkeit, Geduld und Kraft. Mir ist es sehr wichtig, dass diese Auffassung in meinem täglichen Umgang mit meiner Islandponystute und den Ponies der Reitschule nicht untergeht. Fairness, liebevolle Konsequenz und Respekt erlernt man im Umgang mit den Pferden ganz spielerisch.

Es ist mir ein Anliegen, diese Faszination mit den kleinen Reiter*innen von morgen zu teilen.

Selina Hubacek

Helferin

 

Unterstützung von Ponyzauber im Bereich  Ponystunden, Bodenarbeit, Kindergeburtstage und Ausritte

Schon seit klein auf wecken Pferde in mir ein Gefühl der Begeisterung. Seit meinem 10. Lebensjahr sitze ich im Sattel und seit 2019 habe ich meinen Traum vom eigenen Pferd – dem Araberwallach Seraphin  – verwirklicht. 

Gemeinsam mit ihm habe ich meine Leidenschaft für die Arbeit am Boden entdeckt.

Ich freue mich bei der Reitschule Ponyzauber meine Freude und Begeisterung für diese besonderen Tiere an die Kinder weitergeben zu können.

 

Nicole Bailer

Helferin

 

Unterstützung von Ponyzauber im Bereich Ponystunden, Kindergeburtstage, Ferienprogramme und Ausritte.

Text folgt.